INFOS

BILDER

KONTAKT

TECHNIK

VIDEO

NEWS & STONES FAN CLUB

 

- Pressetext -          Heart of STONES           - Bandstory -

Als 1997 Gernot Alms, der 14 Jahre Innenverteidiger des Rostocker Fussballclubs FC Hansa war, die Rolling Stones Cover Band "Heart of Stones" gründete, wusste noch keiner welche Vielfalt in dem Projekt steckt.

Die Inspiration der einzelnen Bandmitglieder lässt es zu einem Genuss im Ganzen werden. Mit musikalischer Erfahrung, Feeling, Temperament, Vielseitigkeit und vor allem der Liebe zu dieser einzigartigen Combo, ist es für jeden Rhythm'n Bluesfan immer wieder ein Erlebnis.

Das Repertoire umfasst alle Megahits der Rolling Stones (wie z.B. Brown Sugar, Miss you, Angie, I can get no satisfaction usw.), die das Programm von mehr als einem Abend füllen.

2010 musste Gernot Alms aus gesundheitlichen Gründen aufhören. Aber die Band Heart of Stones fand schnell in Torsten Brumm als neuen Sänger einen talentierten Ersatz, der jeden Tag mit seinen Aufgaben wächst und die Bandmitglieder mitreißt.

Frank Brosowski (Theo) ist der Leadgitarrist, der mit den gefühlvollen Riffs jedem Song eine besondere Note aufsetzt.

Rhythmusgitarrist Günni ist der Ron Wood der Band, der den groovigen Sound anstimmt.

Paul Jeworutzki bringt den Bass zum Jammen und liefert einen sehr schönen Backgroundgesang ab.

Gründungsmitglied Torsten Franz ist der Trommler der Band, der mit seinem kraftvollen Schlag schwungvoll das Team zusammenhält. Die Erfahrung als Musikdozenten in mehreren Musikschulen und das Sammeln von Bandprojekten und die unglaubliche Teamarbeit resultieren als Ergebnis laut Presse in einer der groovigsten Rolling Stones Coverbands Europas.

 

----------- ALTER PRESSETEXT ----------

 

Was macht ein Fußballprofi nach seinem letzten Spiel?

Wenn er Rolling-Stones-Fan ist, singen und Gitarre spielen kann, wird er Rocker und macht Musik in einer
Rolling-Stones-Coverband!!!!

Gernot Alms, 14 Jahre Stammspieler beim FC Hansa Rostock, und Komponist der ersten Bundesliga-Stadionhits "Hey FC Hansa" sowie "Lied der Fans", wurde 1997 Mitbegründer und Frontmann der professionellen Band

"Heart of STONES"

Seit diesem Zeitpunkt tourt die Band durch ganz Deutschland und begeistert regelmäßig die Fans der größten Rockband aller Zeiten, der "Rolling Stones". Dabei ist es egal, ob die Fans 8 oder 80 Jahre sind. Die Musik dieser Rock-giganten erfreut sich nach wie vor ungebrochener Beliebtheit und ist zeitlos. Radiosender können bis heute nicht umhin, die Kulthits der Stones in ihren Programmen auszustrahlen. Wenn "Heart of STONES" einen solchen Hit auch nur anspielt brodelt jeder Saal, jede Kneipe, jedes Open-Air-Gelände schon nach wenigen Takten.
Verstärkung bekommt Gernot Alms von echten Musikprofis. Da ist eine schie-bende Rhythmusgruppe, die die Presse vor Jahren dazu veranlasst hat, der Band den Beinamen "groovigste Rolling-Stones-Coverband Europas" zu verleihen. Bassist Lutz Lemke sowie Trommler Torsten Franz (beide u.a. auch bei "Irish Coffee" schon mit NDR-Sommertour-Erfahrung) und Rhythmusgitarrist "Günnie" sorgen für den ultimativen Groove. Leadgitarrist "Theo" setzt mit seinen sensationellen Soli und Riffs der Band die "Saitenkrönung" auf. In der Band vereinen sich musikalische Erfahrung, Feeling, Temperament, Partylaune, Spielfreude, Vielseitigkeit und Liebe zur Musik. Aber auch musikalischer Sachverstand (einige Bandmitglieder sind gefragte Instrumentallehrer an mehreren Musikschulen) trägt dazu bei, dass die "Heart of STONES" sich auch nach über 10 Jahren noch lange nicht verbraucht haben und ihr Publikum auch in Zukunft immer wieder begeistern werden.

!!! GARANTIERT !!!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gründung: 1997 in Rostock

Kontakt: 038455-20797

Besetzung: (wie die Originale)

- Torsten Brumm (voc, g, m-harm)
- Torsten Franz (dr, b-voc)
- Frank Brosowski (g)
- Paul Jeworutzki (b, b-voc)
- Andreas Günther (g)

Höhepunkte:

- ca. 200 Auftritte in MV, BB., Niedersachsen, HH, Schl.-Holst., Sachsen Anhalt, Sachsen, Thüringen
- Kieler Woche
- Headliner beim Cabinett Nightflight, Suhl
- Hansesail
- Flower-Power Festival, Magdeburg  ...... uvm.

Repertoire:

- ca. 30 Stones-Hits wie z.B.: I can get no satisfaction, Jumping Jack flash, Angie, Brown sugar, Paint it black, Honkytonk woman, Miss you, Start me up, The last time, Heart of Stone, As tears go by usw.


IN DIESEM SINNE: GET SATISFACTION